Lindemann: Seit 1984 Spezialist für sportliche Räder

Durch die Leidenschaft fürs sportliche Radfahren wagte Franz Lindemann 1984 den Sprung in die Selbstständigkeit. Mit den Jahren entwickelte sich sein kleines Fachgeschäft zu einer beliebten Adresse für Mountainbiker, die sich ihren fahrbaren Untersatz dort zum Teil nach Maß konfigurieren lassen.

Mit einer ausgesuchten Produktpalette und jeder Menge Sachverstand hat sich Radsport Lindemann auch über die Grenzen des Mühlenkreises einen Namen gemacht. Neben Mountainbikes und Rennrädern führt Radsport Lindemann aber auch Räder für Freizeitradler, E-Bikes und Kinderräder. Fahrradhelme, Bekleidung, Sättel und anderes Zubehör zählen ebenfalls zum Programm. Bei der Sortimentsgestaltung versucht Franz Lindemann nach Möglichkeit auf deutsche Hersteller zu setzen. Auch Diamant, der älteste Fahrradhersteller Deutschlands, sei vertreten, so Lindemann.

Text: Stephanie Klusmann, Fotos: Anne Kilzer