Autocenter Töpel: alles im Lack und Lot

Was 1983 am Hahler Hafen mit einer Autolackiererei begann, hat sich in den vergangenen 34 Jahren zu einem Full-Service-Autohaus entwickelt: Im Fachbetrieb von Inhaber und Geschäftsführer Gerhard Töpel kommt alles aus einer Hand: Inspektionen und Reparaturen werden in der Meisterwerkstatt an Fahrzeugen aller Marken erledigt. Karosserie-, Lack- und Richtbankarbeiten ebenfalls sowie Achsvermessung und Einstellarbeiten.

1990 erfolgte der Umzug auf das heutige Betriebsgelände am Sollingweg 31. Nachdem das Autocenter von 1996 bis 2000 Fahrzeuge der Marke Hyundai vertrieb, war Töpel im Anschluss Vertragshändler für Skoda-Automobile. Seit 2008 ist das Autocenter Töpel Skoda-Service-Partner und nimmt auch Garantiearbeiten vor.

Zudem können im Autohaus EU-Neuwagen praktisch jeder Marke bestellt werden. Der Schwerpunkt liegt auf dem Sortiment des VW-Konzerns. „Wir bieten einen Preisvorteil und kürzere Lieferzeiten“, sagt Gerhard Töpel. Bezüglich Finanzierung oder Versicherung können der Fachmann und sein Team den Kunden ebenfalls Angebote zu attraktiven Konditionen unterbreiten.

Von Harald Fichtner (Text+Foto)