Auto Spa: Das ist Wellness für’s Auto

„Das Auto ist des Deutschen Liebling“ – so oder so ähnlich wird die Beziehung zwischen Mensch und der Maschine auf vier Rändern in Deutschland gerne beschrieben. Aus der Studie „Deutschland mobil 2016“, die CosmosDirekt in Auftrag gab, geht hervor, dass trotz des immer größer werdenden Angebots an alternativen Fortbewegungsmitteln das Auto für die meisten (72 Prozent) unabkömmlich ist.

Darüber hinaus sprechen sogar 22 Prozent der Befragten mit ihrem „Liebling“, Frauen noch häufiger als Männer. Und das diesem Gegenstand eine ganz besondere Pflege zuteil wird, ist für viele selbstverständlich.

Auf dieses Bedürfnis reagierte die Mönneke Mineralöle GmbH & Co. KG mit dem Bau eines Wellness-Centers fürs Auto vor ein paar Jahren: dem Autospa an der Ringstraße in Minden. „Es gab damals eine Reihe Zweifler. Trotzdem sind wir sehr erfolgreich an den Start gegangen. Unsere Erwartungen wurden weit übertroffen“, freut sich der Betriebsleiter Tom Jordt. Mit ihm freuen sich zahlreiche Autoliebhaber über das umfangreiche Angebot. Neben der Reinigung und Pflege in der Waschstraße bietet der Wohlfühl-Tempel für Kraftfahrzeuge seinen Kunden sowohl in der Halle als auch davor genügend Platz zur Innenreinigung. So kann mit Staubsaugern, Druckluftpistolen und automatischen Mattenreinigern der letzte Schmutz und Staub aus allen Rillen und Ritzen einfach und schnell entfernt werden. Auch die Matten werden wieder von Grund auf in eigenen Geräten gereinigt.

Modernes Bistro zum Entspannen

Da so eine Autopflege ganz schön anstrengend werden kann, bietet die angrenzende TAS Tankstelle mit dem modernen Bistrobereich eine ideale Möglichkeit für eine kleine Erholungspause. Bei Kaffeespezialitäten und Snacks lässt sich nicht nur der eigene Akku aufladen; mit den in den Tischen eingelassenen Modulen zum induktiven Laden von Smartphones ist außerdem die Erreichbarkeit für unterwegs gesichert.

Professionelle Autoaufbereitung

Wem das noch nicht genug ist, der kann sich ab Anfang nächsten Jahres auf ein weiteres Highlight freuen: Eine neue professionelle Autoaufbereitung soll dafür sorgen, dass Gebrauchtwagen von neuen Fahrzeugen nur noch schwer zu unterscheiden sind. Als voraussichtlicher Sonax-Partner bietet das Auto-Wellness-Center seinen Kunden dann jegliche Sonax-Dienstleistungen rund ums Fahrzeug. Dazu wird zum Beispiel die neue Ceramic-Versiegelung CC36 zählen. Dieser flexible Lack-Langzeitschutz sorgt dafür, dass der Schmutz abprallt und Glanz mit Tiefenwirkung lange erhalten bleiben kann. So erhöht sich automatisch die Lebensdauer der Lackoberfläche und Autoliebhaber haben nicht nur einen sauberen sondern auch wieder einen optisch ansprechenden fahrbaren Untersatz.

Ein kleiner Tipp für alle, die noch nach einem passenden Weihnachtsgeschenk suchen: Bei der Weihnachtsaktion von Autospa erhält jeder Kunde mit Aufladung des Guthabens von 100 Euro 30 Prozent Bonus on top.

 

Von Lena Breuer – Fotos: Sabine Otterbeck und Harald Fichtner