Viel Platz und ganz neu: Salon Haar’genau

Die neuen Räume präsentieren sich geschmackvoll und modern, durch die großen Fenster dringt viel Licht ins Innere. Doch es geht nicht nur um die Optik im Salon „Haar’genau“. Der Umzug in den Neubau an der Friedewalder Straße 32a bringt Friseurmeisterin Ina Lau und ihrem Team vor allem eines: mehr Platz.

„Vorher hatten wir rund 50 Quadratmeter zur Verfügung, jetzt sind es 125“, freut sich die Chefin. Der neue Salon bietet Raum für insgesamt acht Friseurplätze, doppelt so viele wie vorher.

Selbstständig arbeitet Ina Lau bereits seit beinahe zwölf Jahren. Zunächst war sie ausschließlich mobil im Einsatz und betreute ihre Kundschaft direkt vor Ort. 2007 legte sie erfolgreich ihre Meisterprüfung ab, es folgte ein Anbau an das Privathaus der Familie, der im Januar 2008 eröffnet wurde. Doch nach zehn Jahren reichte der Platz am Rudolf-Hergt-Weg einfach nicht mehr aus.

Gut sechs Monate dauerte es, bis an der Friedewalder Straße Ina Laus neuer Salon entstand, umgesetzt ganz nach eigenen Wünschen und Vorstellungen. Am 6. Februar wurde er eröffnet. „Wir möchten, dass sich unsere Kunden hier wohlfühlen“, betont Ina Lau. In angenehmer und familiärer Atmosphäre bietet sie hier gemeinsam mit ihrem Team sämtliche Leistungen rund um das Friseurhandwerk an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.