Zeitlos schön: Filigranes in Gold oder Silber

Zarte Ketten und Ohrringe stehen bei den Damen aktuell hoch im Kurs.

Demirel Schmuck bietet eine umfassende Auswahl an Weihnachtsgeschenken für Sie und Ihn.

Es gibt Geschenke, die sind einfach zeitlos schön. Zu diesen Klassikern unterm Weihnachtsbaum zählen zweifelsohne Schmuck und Uhren. Das spürt auch Özgül Eroglu in den Wochen vor dem Fest ganz deutlich. „Aktuell geht der Trend hin zu filigranem Goldschmuck“, erzählt die Inhaberin von Demirel Schmuck an der Bäckerstraße 68. Seit mittlerweile 18 Jahren ist das Fachgeschäft am Wesertor in Minden vor Ort. Zarte Ketten mit Anhänger, dazu passende Ringe und Ohrringe stehen für „Sie“ hoch im Kurs. „Für Damen, die Gold nicht so mögen, gibt es natürlich auch entsprechenden Schmuck in Silber“, fügt Özgül Eroglu hinzu.

Mal schlicht, mal mit Glitzer und Glamour: Inspiriert von den neuesten Laufsteg-Designs präsentieren sich die Produkte von Michael Kors für mode- und trendbewusste Frauen. „Ergänzend zu den Uhren führen wir jetzt auch den passenden Schmuck des amerikanischen Designers im Sortiment“, so Özgül Eroglu weiter. Als weihnachtliche Überraschung für den Herren sind Uhren ein Dauerbrenner. Zeitmesser von Boccia sind hier genauso angesagt wie klassisch-elegante Modelle von Skagen. Mit seinem schlichten Design punktet der dänische Hersteller auch bei den Damenuhren.

Modebewusste Herren fühlen sich vor allem von Armbanduhren der Marken Diesel, Fossil oder Armani Exchange angesprochen. Eine Sonderstellung unter den Uhren nimmt die Touchscreen Smartwatch ein. Diese Uhren werden über Bluetooth mit dem Smartphone verbunden. So kann man Benachrichtigungen von den wichtigsten Apps, zeitnahe Informationen von Google Now und Benachrichtigungen über eingehende Anrufe, Textnachrichten und vieles mehr direkt vom Handgelenk aus sehen.

Zeitlos schön und zugleich ein Herzstück des Fachgeschäftes an der Bäckerstraße ist die geschmackvolle Auswahl an Partner- und Trauringen – und das selbstverständlich nicht nur zur Weihnachtszeit.

Ein wesentlicher Punkt der Firmenphilosophie im Hause Demirel ist der Servicegedanke. Auf- und Umarbeitungen von Schmuckstücken sowie Lösungen für besonders knifflige Fälle gehören ebenso dazu wie Uhr-Reparaturen. Umfangreiche Arbeiten werden in Kooperation mit einem Uhrmacher und einem Goldschmiedemeister erledigt, kleinere Arbeiten direkt vor Ort in der hauseigenen Werkstatt. Auch Batteriewechsel und der Austausch von Uhrarmbändern sind kein Problem.

Nicht zuletzt ist die freundliche und kundenorientierte Beratung für Özgül Eroglu und ihre drei Teilzeit-Mitarbeiterinnen eine Selbstverständlichkeit. Auch ihr Eheman Ilhan Eroglu und Tochter Sevval stehen ihr zeitweilig unterstützend zur Seite. Geöffnet hat Demirel Schmuck montags bis freitags von 9.30 bis 18 Uhr, samstags während der Weihnachtszeit ebenfalls bis 18 Uhr; ansonsten bis 16 Uhr.

Von Julia Kleinschmidt