Bummel und shoppen an der Marienkirche

Ein abwechslungsreiches und vielfältiges Angebot, Geschäfte und Dienstleister, die auf Service und Beratung setzen: Ein Bummel durch die Einkaufsstraßen rund um die Marienkirche lohnt sich auf jeden Fall. Denn in dem charmanten Einkaufsviertel gibt es viel Interessantes und Spannendes zu entdecken. Ein kleiner Streifzug.

Sabaljeu und Klocke

Hochwertige Damenbekleidung, Schuhe, Taschen und Accessoires, daneben ausgewähltes Interieur und Dekoartikel: Seit Mitte September lädt „Sabaljeu und Klocke“ an der Marienstraße 8 zum Stöbern, Staunen und Entdecken ein. „Wir haben sehr viel Zuspruch von unseren Kunden erhalten, das Konzept wird sehr gut angenommen“, freut sich Inhaberin Sandra Baljeu. Aktuell ergänzen exklusive Advents- und Weihnachtsdekorationen und Kränze das breit gefächerte Sortiment. „Außerdem dürfen sich unsere Kunden in den kommenden Wochen auf viele neue und spannende Mode-Labels freuen“, verspricht sie.

Kosmetik-Studio Birgit Purvis

„Regelmäßige Kosmetikbehandlungen mit Gesichts-, Hals- und Dekolleté-Massage sind das Beste, was es gegen Falten und Hautalterung gibt“, sagt Birgit Purvis. „Und wer dann noch zu Hause eine dem Hauttyp entsprechende Pflege nutzt, der kann entspannt in die Zukunft blicken.“ Die Inhaberin des gleichnamigen Kosmetik-Studios an der Marienstraße 7 weiß, wovon sie spricht. Ob Problemhaut oder Anti-Aging: Seit mehr als 20 Jahren kümmert sich die erfahrene Kosmetikerin und Visagistin um das Wohl ihrer Kunden. Bei den Kosmetikbehandlungen setzt Birgit Purvis auf hochwertige Produkte, zum Beispiel von Ingrid Millet.

Powerslide

Seit mehr als 20 Jahren widmet sich das Team von „Powerslide“ um Inhaber Frank Johannsen mit Sachverstand und Leidenschaft dem Thema Fahrrad. Das kunden- und serviceorientierte Fachgeschäft an der Marienstraße 20 bietet Bikes in allen Größen und Varianten an und verfügt außerdem über eine eigene, modern ausgestattete Werkstatt, in der sämtliche Fabrikate repariert werden können. Das Fahrrad-Sortiment umfasst Rennräder, Mountainbikes, Trekkingbikes, Falträder, Kinderfahrräder, Liegeräder und natürlich E-Bikes. Außerdem führt der Betrieb Pflegemittel, Bekleidung, Zubehörteile sowie Sportnahrung.

Kosmetik-Institut Maren Schütte

Von klassischer Hautreinigung über dauerhafte Haarentfernung und Nageldesign bis zum Microblading – einem permanenten Makeup für die Augenbrauen: Das Kosmetik-Institut Maren Schütte, Marienstraße 20, lädt dazu ein, sich rundum verwöhnen zu lassen. In puncto Pflege kommen ausschließlich hochwertige Produkte wie die von Clarins oder Maria Galland zum Einsatz, betont Inhaberin und Kosmetikfachwirtin Maren Schütte.

Beim traditionellen Beautytag am 22. November, 9 bis 18 Uhr, können Besucher in die Welt der Kosmetik hineinschnuppern und hinter die Kulissen schauen, eine Visagistin von Clarins bietet kostenfrei ein Profi-Make-up an (Anmeldung: 05 71- 2 29 75).

Von Julia Kleinschmidt – Foto: pr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.