„Freundinnen Abend“ im Modehaus Hagemeyer

Gemeinsam durch Dick und Dünn, zusammen lachen, manchmal auch weinen, sich in die Haare kriegen und wieder zu versöhnen – Freundinnen sind etwas Wunderbares! Grund genug für das Modehaus Hagemeyer, seine Kundinnen zum „Freundinnen Abend“ einzuladen.

Insgesamt 600 Damen – und einige vereinzelte Herren – folgten am 20. Oktober der Einladung zu diesem exklusiven Shopping-Event. Dazu hatte das Team von Hagemeyer ein stilsicheres Programm auf die Beine gestellt. So wurden im Lichthof im Untergeschoss insgesamt drei Fashion-Shows gezeigt. Knallige Beerenfarben, kräftige Grüntöne, das Comeback des „Military Looks“: Professionelle Models präsentierten auf dem Laufsteg die Highlights aus den Kollektionen der bekannten Marken. Die Moderation übernahm Marie Amière, erfolgreiches Dessousmodel und Moderatorin.

Aber auch abseits des Laufstegs wurde den Shopping-Queens einiges geboten. So konnten sich die Besucherinnen beim exklusiven „Freundinnen-Shooting“ vom Profi-Fotografen Jan Voth ablichten lassen. Die Stadtparfümerie Pieper bot eine persönliche Make-up- und Beauty-Beratung, das Team des Haarstudios Köpke ein typgerechtes Haarstyling. Nageldesign, handgefertigter Modeschmuck und eine Straßenkreuzer-Fotobox waren weitere Specials. Für die Stärkung und Erfrischung während des Bummels durch das Modehaus Hagemeyer sorgten kulinarische Köstlichkeiten und prickelnde Getränke – eben wie es sich für einen Freundinnen-Abend gehört!

Von Stephanie Klusmann