Eigene Brille designen? Kein Problem bei „Die Brille“

Ein nach Standardvorgaben hergestelltes Brillengestell ist hinsichtlich Stegweite, Bügellänge oder Oberflächengestaltung irgendwie immer ein Kompromiss. Schließlich gibt es auch kein Normgesicht. Eine Brille jedoch, die für ihren Träger nach Maß gefertigt wurde, vereint viele Vorteile in sich. Sie verkörpert beispielsweise in besonderem Maße Persönlichkeit, Stil und Einzigartigkeit.

Absolute Passgenauigkeit und die daraus resultierende Bequemlichkeit sind auf der anderen Seite die ganz praktischen Vorteile. Design-Elemente, die Breite der Bügel, die Größe des Mittelteils, Form und Farbe werden bei einer maßgefertigten Brille ganz individuell abgestimmt.

„Die MaßBrille“ wird an die jeweilige Kopf- und Augenform des Kunden angepasst. Neben vielen anderen Kriterien berücksichtigt die Gestaltung unter anderem die Augenbrauenlinie sowie die Nasenform. Zu guter Letzt entscheidet die richtige Bügellänge für das linke und das rechte Ohr über den perfekten Sitz. So wird die neue Brille zum Unikat mit unübertroffenem Tragekomfort.

So viel Individualität und Einzigartigkeit ist dabei günstiger zu bekommen als so manche Designer-Fassung. Warum sich also mit weniger zufrieden geben?