Kulinarische Verlockungen

Es ist eine elegante Untertreibung, wenn Massimo Catalano seine Vinothek und Antipasteria als „modernen Tante-Emma-Laden“ bezeichnet. Doch die Begründung unterstreicht den Vergleich: „Der Austausch mit unseren Kunden ist uns wichtig. Wir beraten Sie individuell und fachkundig. Was sie bekommen, ist ausgewählte, gute Ware und selbst Hergestelltes von wirklich guter Qualität. Ein freundliches Gespräch gehört natürlich selbstverständlich dauz.

Viele ihrer Kunden kennen Sie seit langem. Immerhin haben Sie die Vinothek Catalano schon vor mehr als 20 Jahren gegründet.

Heute bieten wir etwa 500 verschiedene Weine an. Unsere Hausmarken bekommt man auch in den WEZ-Märkten und im E-Center am Porta Markt. Bei der Auswahl setzen wir ganz und gar auf den lokalen italienischen Charakter. Die Weine, die wir anbieten, habe ich persönlich ausgesucht. Sie werden von Weingütern produziert, die wir kennen. Meist sind es „aziende agricole“, landwirtschaftliche Betriebe. Bei der Produktion liegt der Schwerpunkt auf dem Herstellungsprozess, auf der Qualität. Das ist unsere Philosophie! Diese Weine bieten wir aus Überzeugung an.

Und mit viel Erfolg.

Ich freue mich, dass sich die Kultur des Weintrinkens hier tatsächlich einlebt! Auch unsere Veranstaltungen sind sehr beliebt. Das ist der Tag der offenen Tür hier in der Vinothek, in diesem Jahr am 9. September, und die Weinmesse im Victoria Hotel. Dort präsentieren italienische Winzer aus Südtirol bis Sizilien ihre Weine persönlich. Karten für die Veranstaltung am 18. November sind hier in der Vinothek erhältlich.

Die Antipasteria wurde erst vor kurzem erweitert.

Das ist unsere neue Herausforderung! Es ist übrigens die einzige „Antipasteria“ hier. Alle Antipasti bereiten wir täglich frisch zu. Abgesehen von der Auswahl an Salami und Schinken liegt der Schwerpunkt der Produkte im vegetarischen Bereich. Damit liegen wir absolut im Trend. Schließlich kann man allein schon aus Antipasti, Bruschetta und Fingerfood eine komplette Mahlzeit zusammenstellen. Der beste Beweis dafür ist unser Partyservice.

Welche Pläne haben Sie für die Vinothek und Antipasteria Catalano?

Das Schöne ist, dass jedes Mal, wenn man ein neues Niveau erreicht, dies mindestens gehalten werden muss. Nachlassen ist dann keine Option!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.