Summer Glow

djd/Lyranda/Getty Images/PeopleImages

Kim Kardashian hegt und pflegt ihn wie einen Schatz, Jessica Biel und Eva Longoria haben ihn schon lange und Jennifer Lopez gilt wohl als seine berühmteste Besitzerin: Wer wünscht ihn sich nicht, den perfekten Summer Glow! Denn ebenmäßige, gebräunte Haut mit dem gewissen Schimmer wirkt attraktiv und gesund.

Wer sich selbst den sommerlichen Glanz erhalten will, sollte seinen eigenen Hauttyp kennen. Sonnencreme ergänzt sinnvolle einen textilen Sonnenschutz. Eine Creme sollte mindestens eine halbe Stunde vor dem Sonnenbad erfolgen und auch bei wasserfesten Produkten mehrfach am Tag wiederholt werden. Außerdem muss die aufgetragene Menge ausreichend sein. Als Faustregel bedeutet dies, dass die Menge eines Kaffeelöffels für das Eincremen des Gesichtes ausreicht. Eine Packung mit 150 ml entspricht bei vorschriftsmäßigem Auftrag gerade mal für 5 Eincremungen!

In Europa kommen die folgenden vier Hautypen am häufigsten vor:

Keltischer Typ (Typ I)

  • sehr helle Hautfarbe
  • rötliches oder hellblondes Haar
  • blaue, graue oder hellgraue Augen
  • sehr helle Brustwarzen
  • Eigenschutzzeit der Haut: 5 bis 10 Minuten
  • Empfohlener Lichtschutzfaktor bei UV-Index 3-4: mindestens LSF 15
  • Empfohlener Lichtschutzfaktor bei UV-Index 9+: LSF 25 bis 30

Nordischer Typ (Typ II)

  • helle Hautfarbe
  • blonde oder hellbraune Haare
  • blaue, graue oder grüne Augen
  • mäßig braune Brustwarzen
  • Eigenschutzzeit der Haut: 10 bis 20 Minuten
  • Empfohlener Lichtschutzfaktor bei UV-Index 3-4: mindestens LSF 10 bis 15
  • Empfohlener Lichtschutzfaktor bei UV-Index 9+: LSF 20 bis 25

Mischtyp (Typ III)

  • mittlere Hautfarbe, hellbraun
  • hellbraunes oder dunkelbraunes, manchmal auch dunkelblondes oder schwarzes Haar
  • gut pigmentierte Brustwarzen
  • meist braune oder graue Augen, manchmal aber auch blau oder grün
  • Eigenschutzzeit der Haut: 20 bis 30 Minuten
  • Empfohlener Lichtschutzfaktor bei UV-Index 3-4: mindestens LSF 10 bis 15
  • Empfohlener Lichtschutzfaktor bei UV-Index 9+: LSF 15 bis 20

Mediteraner Typ (Typ IV)

  • braune bis olivfarbene Haut
  • braune Augen
  • dunkelbraune bis schwarze Haare
  • dunkle Brustwarzen
  • Eigenschutzzeit der Haut: ca. 45 Minuten
  • Empfohlener Lichtschutzfaktor bei UV-Index 3-4: mindestens LSF 10
  • Empfohlener Lichtschutzfaktor bei UV-Index 9+: LSF 15

Quelle: pr/beautypress, hyphen