Ein Schloss für die Liebe

Auf ewig verbunden: Mit Liebesschlössern stellen viele Paare  an  Brücken  weltweit  ihre  Treue unter  Beweis. Mit  den  Namen  der  Liebenden beschriftet und mit Herzen oder Rosen verziert sollen die Schlösser ein öffentliches Zeichen für   ihre lebenslange Verbundenheit   sein.   Das   Online-Reiseportal   weg.de hat zum Valentinstag die schönsten Brücken mit Liebesbekundungen weltweit gesammelt.

Köln: Hohenzollernbrücke

Die wohl berühmteste Brücke für verliebte Schlossbesitzer in Deutschland ist die Hohenzollernbrücke in Köln. Nur ein paar Gehminuten   vom   Kölner   Dom   entfernt,   schmücken   rund 40.000  der  kleinen  Liebesschlösser  den  Fußgängerweg  über dem Rhein.

Übrigens: Die Kölner Kultband „Höhner“ hat 2009 den Liebeschlössern in dem Lied „Schenk mir Dein Herz“ ein musikalisches Denkmal gesetzt.

 

Helsinki: Bridge of Love

Während  in  Städten  wie  Paris,  Rom  oder New  York  regelmäßig seitens  der  Stadt gegen das Anbringen   von   Liebesschlössern   vorgegangen   wird,   hat   das   finnische    Helsinki   die symbolischen Liebesbekundungen ausdrücklich erlaubt. Die Fußgängerbrücke „Bridge of Love“ ist nur wenige Schritte vom Marktplatz  entfernt  und  führt  von Meritullintori  nach Katajanokka. In einem der zahlreichen Cafés und Restaurants können Verliebte dann auf ihre gemeinsame Zukunft anstoßen.

 

London: Millennium Bridge

Verliebte finden in der Metropole  London unzählige  romantische  Orte. Einer der  schönsten ist   die   Millennium   Bridge.   Händchenhaltende   Paare   können   dort   die Themse   vom Stadtviertel  Bankside  zum  Innenstadt-Viertel City  of  London  überqueren.  Abends  bietet  die Brücke einen romantischen Blick auf die Skyline und weltberühmte Sehenswürdigkeiten der Stadt – perfekt, um  sich  mit  einem  Liebesschloss, auf Englisch „love padlock“, die ewige Liebe zu schwören.

 

München: Thalkirchner Brücke

Die Thalkirchner Brücke ist der schönste Liebesschloss-Ort in München. Über die 200 Meter lange Brücke nahe des Tierparks Hellabrunn schlendern, Liebesschlösser bestaunen und den Blick  über  die  Isarauen  schweifen  lassen – da  wird  ein  Spaziergang  zu  zweit  gleich  zum romantischen Highlight.  Paare  können  sich  aber  nicht  darauf  verlassen,  dass  ihre  Schlösser 2 ewig   hängen   bleiben: Die   Stadt   München   entfernt   jährlich   Schlösser,   die   schon   Rost angesetzt haben.

 

Prag: Kampas Brücke

Die  Kampa-Insel  in  Prag  gilt  als  einer  der  romantischsten  Plätze  in  der  tschechischen Hauptstadt  und ist damit  ein  Muss  für  Frischverliebte.  Diese  finden  dort die  kleine  Kampas Brücke, die über das Bächlein Čertovka führt und einen idyllischen Blick auf ein altes Mühlrad  frei  gibt.  Der  Legende nach taucht nachts  der  Wassermann  Kabourek auf.  Die Schlösser von Paaren, die nur eine kurze Romanze haben werden, wirft er ins Wasser. Wenn es wahre Liebe ist, lässt er das Schloss hängen.

Quelle: weg.de, Foto: Emily S. Morche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.