Ab in den Garten

Frühlingsfest bei Julmi zog Menschen jeden Alters an.

Und wartete mit Informationen wie Aktionen auf.

Es ist schon eine schöne Tradition: Jedes Jahr am ersten Aprilwochenende findet das Julmi Frühlingsfest in PW-Holtrup, Eschweg 11 statt. Einmal mehr hatte sich Julmi Einiges ausgedacht, um den Besuch für Jung und Alt zu einem informativen und unterhaltsamen zu gestalten.

In diesem Jahr konnten die Besucher erneut in die Luft steigen, denn das Helijet-Team kam an beiden Tagen mit einem Hubschrauber zum Einsatz. Somit bestand die Möglichkeit, das schöne Portaland aus der Vogelperspektive zu betrachten.

Thorsten Eickmann von der Kochbühne Osnabrück zeigte an den „OutdoorCHEF Grillgeräten“, was man mit einem Gasgrill so alles zubereiten kann. Mit seinen kulinarischen Kreationen verwöhnte er die Gäste.

Auch sonst gab  es wieder Einiges zu sehen und zu erleben. Infostände zum Motorsägenschein (Landesverband Lippe), Sportholzfällen zeigte Silke Palmowski, und auch Motorsägenkunst (Dominic Gerlach) gehörte wieder zum Frühlingsfest. Mit den Firmen Kaufer, Bethlehem und Prüßmeier standen  gleich drei Gala-Bauer mit ihren Tipps zur Gartengestaltung und tollen Frühjahrsangeboten zur Verfügung, wenn es um Fragen zur Gartenplanung, Pflanzen oder Beetanlagen ging. Viele Frühlingsblüher, Sträucher oder Gartendekomaterial konnten an verschiedenen Ständen direkt auf dem Frühlingsfest gekauft werden.

Fahrzeugausstellungen der Marken Ford (Ford-Meyer) und BMW (Becker Tiemann) sind seit einigen Jahren immer mit auf dem Frühlingsfest vertreten. Hier konnte man einfach mal in seinem Traumwagen probesitzen oder eine Probefahrt vereinbaren.

Auch tolle E-Bikes und Fahrräder (Fahrrad Lindemann) waren auf dem Frühlingsfest wieder zu sehen. Gerade der Sektor E-Bikes hat in den letzten Jahren einen enormer technologischer Sprung erlebt. So hat das E-Bike längst zu einer tollen Ergänzung des eigenen Fuhrparks entwickelt.

Auch kulinarisch kam niemand auf dem Julmi Frühlingsfest zu kurz. Berühmt sind die Torten der Freiwilligen Feuerwehr Holtrup, beliebt die Weinverkostung beim Weingut Trossen. Bernd Trossen ludt in diesem Jahr zu einem kostenlosen Glas Wein ein. Neben der klassischen Bratwurst vom Rost bestand ausgiebig die Möglichkeit, dem Kochprofi Thorsten Eickmann über die Schulter zu schauen. Die Vielseitigkeit der „OutdoorCHEF Grills“ zeigte sich in den kleinen Leckereien, die Thorsten Eickmann live zubereitet und gerne auch an die umstehenden Gäste verteilte.

Zum ersten Mal auf dem Frühlingsfest beriet die Firma „Dosch & Fix“ zu Wintergärten, Terrassendächern und Überdachungen. Ob als Windschutz oder zur Schaffung zusätzlichen Wohnraumes: Ein Wintergarten erweist sich als gute und optisch reizvolle Möglichkeit, dem Haus „mehr Gesicht“ zu geben.

Natürlich hatte auch Julmi selbst wieder Einiges zu bieten. Die Eigenmarke Power Edition by Julmi hat Zuwachs bekommen und wurdr auf dem Frühlingsfest präsentiert. Auch der Stihl – Testtag 2017 war in das Frühlingsfest integriert – hier konnten viele Besucher die neuen akkubetriebenen Gartenmotorgeräte in Aktion sehen. Weitere Produktvorführungen von Kärcher Hochdruckreinigern über Kehrmaschinen, Gartenhäcksler bis zum Mähroboter sowie Trends und Innovationen aus der Gartenmotorgerätewelt wurden geboten. Zusätzlich verwandeln Aktionsangebote und vieles mehr rund um Haus, Hof und Garten das Gelände am Eschweg in einen bunten und abwechslungsreichen Frühlingsmarkt. (ott)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.