Spät shoppen

Gemütlich einkaufen gehen und die Hektik für einen Moment hinter sich lassen: Das ging am Freitag bei „Pittsbörg“ an der Hauptstraße 1. An diesem Abend luden Birgit Busse und ihr Team zum „Nightshopping“ ein. Bis 22 Uhr hatten Kunden die Gelegenheit, ausgiebig im umfangreichen Sortiment zu stöbern oder nach Geschenken Ausschau zu halten – für andere, aber vielleicht auch mal für sich selbst. Modetrends für Damen sind bei „Pittsbörg“ ebenso zu finden wie Schuhe, Accessoires und stilvolle Dekoartikel. Wer jetzt schon weiter voraus schaut, entdeckt bei „Pittsbörg“ viele schöne modische Frühjahrsboten.

Nicht zuletzt dürfen sich die Kunden am Freitagabend mit kleinen kulinarischen Leckereien und Getränken verwöhnen lassen.

MT: Kleinschmidt/Foto: Julia Kleinschmidt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.